WINTERZEIT

Das Familienskigebiet der Loferer Alm liegt nur wenige Kilometer entfernt von vielen beliebten Skigebieten wie z.B. Skicircus Saalbach Hinterglemm, Schmittenhöhe in Zell am See, Leogang, Maria Alm, Steinplatte oder Unkener Heutal.

SKIFAHREN und skitouren

Die Loferer Alm ist ein Familienskigebiet in wunderbarer Gebirgslandschaft, fernab vom Massentourismus. Zahlreiche Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden laden zum Carven oder Snowboarden ein. Anfänger sind in den Loferer Skischulen bestens aufgehoben.
Skitourengehen hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Trendsportart entwickelt. Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Tour abseits der Skipiste, um ihre eigenen Spuren im Schnee zu zeichnen und quasi den Ursprung des Skifahrens in vollen Zügen zu erleben.

LANGLAUFEN und SchneeschuhWandern

Über 50 km Loipen für Alt und Jung finden Sie in unmittelbarer Nähe. Ob herausfordernde Tour oder kleine Trainingseinheit: Das untere Saalachtal erwartet Sie mit Strecken für jeden Anspruch und herrlichen schneebedeckten Naturlandschaften. Hoch hinaus geht’s auf den Höhenloipen auf der Loferer Alm und dem Unkener Heutal, für noch mehr Abwechslung sorgt die beleuchtete Abendloipe in St. Martin. Die nächste Einstiegstelle ist nur 100m vom Haus entfernt. 

RODELBAHNEN

Verbinden Sie das Rodelvergnügen tagsüber mit einer erlebnisreichen Winterwanderung und begeben Sie sich abends auf eine romantische Fackel-Rodelfahrt – der Spaß ist in jedem Fall mit von der Partie!

WINTERWANDERN

Traumhafte tiefverschneite Landschaften vor der atemberaubenden Kulisse schneebedeckter Berge machen den Reiz jeder Winterwanderung aus!

EISSTOCKSCHIEßEN

Lassen Sie den Tag mit einer ebenso zünftigen wie lustigen Eisstockpartie ausklingen!

ANGEBOTE FÜR JEDES WETTER

Rupertus Therme in Bad Reichenhall zum Relaxen, Watzmanntherme in Berchtesgaden (besonders familienfreundlich), Haus der Natur in Salzburg,  

Lamprechtshöhle,....